01. Juli

Pizza Schnecken

Dieses Rezept zeigt dir, wie du gefüllte Pizzaschnecken ganz leicht zu Hause nachmachen kannst. Sie sind mit Spinat und Käse gefüllt und für jeden Pizza-Fan ein Muss. Los geht's!

Das brauchst du für die Zubereitung der leckeren Pizzaschnecken

Die Herstellung der mit Spinat und Käse gefüllten Pizzaschnecken ist super easy und kostet dich wenig Zeit. Für 9 Stück der gefüllten Pizzaschnecken brauchst du zunächst folgende Zutaten:

Zutatenliste für 9 Stück:
  • 2 ganze Zwiebeln
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • 300 Gramm Babyspinat
  • 2 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 200 Gramm Brie-Käse
  • 400 Gramm frischer Blechpizzateig
  • 250 Gramm Kasseler-Aufschnitt
  • 1 bisschen Fett für die Form

So einfach gelingen dir die gefüllten Pizzaschnecken

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form danach einfetten. Die Zwiebeln und den Knoblauch anschließend schälen und in feine Würfel schneiden. Den Babyspinat solltest du gründlich verlesen, waschen, trocknen und schleudern. In der Pfanne wird ein wenig Butter erhitzt und die Zwiebeln und der Knoblauch darin für 2 Minuten glasig angedünstet. Den Spinat hinzugeben, in sich zusammenfallen lassen und mit Salz und Muskat abschmecken. Danach widmest du dich dem Käse, den du in Scheiben schneidest. 

Pizza Schnecke

Nun geht es darum, die herzhaften Pizzaschnecken zu befüllen. Dazu wird der Pizzateig entrollt und das Kasseler, der Spinat und der Käse darauf verteilt. Von der lange Seite aufrollen und in 9 gleich große Scheiben schneiden. Die Stücke werden auf der Form verteilt. Danach werden die Pizzaschnecken in den Ofen gegeben, wo sie etwa 20 Minuten backen müssen. Das war's auch schon! Eine Pizzaschnecke hat rund 240 Kalorien und die gesamte Zubereitungszeit beträgt 45 Minuten. Ein echter und vor allem einfacher Leckerbissen!

➨ Schon gewusst? Auf so viele unterschiedliche Arten und Weisen kannst du Pizza zubereiten! Mehr Details gibt's in diesem Video!

Diese Themen könnten dich interessieren:

Das könnte dich auch interessieren: