26. Juni

Himbeer-Muffin

Die kleinen, aber feinen und vor allem saftigen Himbeer-Muffins eignen sich perfekt für jeden Anlass: Egal ob Geburtstag oder einfach so zwischendurch, wenn man endlich mal wieder Besuch bekommt. Wie ihr die leckeren Muffins ganz leicht selber machen könnt, verraten wir euch hier.

Himbeer-Muffins schmecken das ganze Jahr über

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Die Mini-Küchlein machen jedem eine Freude und können das ganze Jahr über verspeist werden. Im Sommer eignet sich die Zubereitung der Himbeer-Muffins natürlich mit frischen Himbeeren, im Winter kannst du aber auch ganz leicht auf die Tiefkühl-Variante zurückgreifen und der tolle Geschmack bleibt erhalten. Innerhalb weniger Minuten habt ihr die Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade und Frischkäse hergestellt und wir zeigen euch wie. Das Beste: Auch am nächsten Tag schmecken die Muffins noch mega frisch

★ Darf es auch gerne herzhaft sein? Dann solltet ihr vielleicht mal Pizza-Muffins ausprobieren! Alle Infos dazu bekommt ihr in diesem Video. ★

So gelingen dir die saftigen Himbeer-Muffins

Zeitlich solltest du ungefähr 40 Minuten für die Zubereitung der leckeren Himbeer-Muffins einplanen. Schneller geht's kaum! Außerdem brauchst du für 12-15 Muffins die passenden Papierförmchen und ein Muffinblech. Und das wird gebaucht: 

Zutatenliste für 14 Muffins:
  • 3 ganze Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 300 Gramm Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 120 Gramm geschmolzene Butter
  • 150 Gramm Himbeeren
  • 100 Gramm gehackte, weiße Schokolade

Zuerst werden Eier, Zucker und Vanillezucker cremig geschlagen und der Frischkäse untergerührt. Mehl und Backpulver sollten anschließend miteinander vermischt und hinzugegeben werden. Zum Schluss musst du die geschmolzene Butter unterrühren. Die Schokolade sollte klein gehackt werden, um sie danach vorsichtig zusammen mit den Himbeeren unterzuheben. Das Ganze sollte nicht zu stark und zu lange umgerührt werden, weil die Himbeeren sonst abfärben und matschig werden. Die Förmchen mit dem festen Teig je nur zu etwa 2/3 befüllen, denn aufgepasst! Die Muffins werden im Backofen noch ordentlich aufgehen. Den Backofen auf ca. 170 Grad Umluft vorheizen und die leckeren Himbeer-Muffins für ungefähr 20-25 Minuten backen - fertig. Lasst es euch schmecken! 

Diese Themen könnten dich interessieren: