11. Mai

Mit seinem neuesten Streich will Rapper Capital Bra „die Supermärkte rasieren“. Statt eines neuen Songs präsentiert Capi seine erste eigene Tiefkühlpizza. Die „Gangstarella“ gibt es in zwei verschiedenen Sorten ab sofort zu kaufen. Erfahrt hier alle weitere Details über den frisch gebackenen Pizzabäcker.

Statt eines neuen Songs: Capital Bra versorgt seine Fans jetzt mit einer eigenen Tiefkühlpizza

Für alle „Bratans, Bratinas und Bratuchas” hat Capital Bra ab sofort was Neues am Start. Allerdings ist es diesmal keine Musik, sondern was für das leibliche Wohl der Fans: eine Pizza! Was zuerst einmal wie ein Witz klingt, ist wirklich ernst gemeint. Der Rapper lässt unter seinem Namen und mit seinem Konterfei auf dem Karton „Gangstarella”-Tiefkühlpizza produzieren. Zu haben sind die zwei Sorten entweder mit Rindersalami oder Grillgemüse und Hanfsoße ab dem 11. Mai bei Rewe, Kaufland und Edeka. Auf dem Instagram-Account der „Gangstarella” heißt es passenderweise: „Ihr wisst Bescheid, am Montag den 11. Mai rasieren wir mit Capital Bra die Supermärkte. Wir haben die krasseste Pizza erschaffen, nur das Beste für #TeamCapi.“ 

⇒ Um Pizza ranken sich einige Mythen, wie ihr auch hier im Video sehen könnt. 

Fans, Promis & Rap-Kollegen freuen sich auf die neue Pizza von Capital Bra

Der 25-Jährige wird in einer offiziellen Mitteilung zitiert, die Pizza schmecke „übertrieben krass”. Bei seinen Followern muss Capital Bra wohl nicht viel Überzeugungsarbeit leisten, denn den Kommentaren auf Instagram & Co. zufolge wollen sich schon einige die Tiefkühlscheibe sichern. Auch Promis kommentierten, dass sie sich auf die „Gangstarella” freuen. Ex-GNTM-Teilnehmerin Betty Taube hinterließ ein Emoji, dem das Wasser im Mund zusammenläuft. Farid Bang und Shirin David kommentierten ebenfalls und Rapper Kontra K erklärte: „Corona und ne Capi-Pizza… Ich kann Sport knicken, Brat. Starker Move.” Ob Capi als Pizzabäcker genauso überzeugen kann wie als Rapper? Wir sind gespannt, wie seine Tiefkühlkost ankommt.

⇒ Kein Rapper-Rezept, aber eins für eine gesunde, glutenfreie Pizza-Variante bekommt ihr übrigens hier unten im Video.

Diese Themen könnten dich interessieren: