27. Juli

Dessertburger

Wer Kalorien sparen möchte, wird es bei diesem Food-Trend eher schwer haben. Ein Dessertburger ist, was ein herzhafter Burger in der Regel auch ist: eine üppige Mahlzeit! Allerdings in einer zuckersüßen Variante, die oftmals gleich mehrere Kalorienbomben miteinander vereint. Details gibt's hier.

Nascherei für den ganz großen süßen Hunger: So sehen Dessertburger aus

Na, erinnert sich noch jemand an den Cronut? Diese Kreuzung aus Donut und Croissant war von ein paar Jahren ganz groß im Food-Trend. 2020 gibt es eine neue Kalorienbombe, die sogar noch üppiger und ein ganzes Stück süßer ausfallen dürfte. Wer einen zuckerreduzierten Sommer geplant hat, ist an dieser Stelle schon raus, denn hier kommt der Dessertburger!

Ob dem Betrachter bei diesem Anblick das Wasser im Mund zusammenläuft oder eher nicht, ist sicherlich individuell ganz verschieden. Schließlich ist nicht jeder eine Naschkatze! Wer sich selbst einen Dessertburger zusammenstellen möchte, kann jedenfalls auch ganz nach seinem Geschmack vorgehen und nach Herzenslust kreativ werden.

➨ Noch eine kuriose Dessert-Idee gibt es hier im Video: Pommes-Sticks mit süßer Füllung.

Pancakes, Marshmallows, Eis oder Brownie: In den Dessertburger darf alles rein, was gefällt

Für einen selbstgemachten Dessertburger könnt ihr fertige Burgerbrötchen aus dem Supermarkt verwenden, alternativ geht es auch mit Milchbrötchen oder Brioche vom Bäcker.

Statt mit Pattys aus Fleisch oder Fleischalternativen kann der ausgefallene Nachtisch zum Beispiel mit Pancakes, kleinen Waffeln oder Brownies belegt werden. Wer möchte, kann das Brötchen auch durch zwei große Cookies ersetzen, so wie hier zu sehen.

Eiscreme, Marshmallows, Schoko- oder Fruchtsauce und süße Aufstriche wie Nougatcreme haben ihren großen Auftritt im süßen Burger. Obstscheiben, zum Beispiel aus Banane, Erdbeeren oder Melone, erfüllen auf dem Dessertburger eine ähnliche Funktion wie Salat und Tomaten in der herzhaften Variante. Die Nascherei schmeckt damit ein bisschen frischer und nicht ganz so mächtig. Guten Appetit!

Diese Themen könnten dich interessieren: