10. Juli

Lindt Schokolade

Es ist eine tolle Neuigkeit für alle Veganer! Endlich kommen auch sie in den Genuss der leckeren Lindt-Schokolade, denn der Konzern gibt an, Ende des Jahres auch eine vegane Range anbieten zu wollen. Mehr Infos bekommt ihr hier.

Die vegane Alternative von Lindt kommt ohne Vollmilchschokolade daher 

Den gigantischen Schoko-Konzern Lindt kennt jedes Kind: Schon damals landete die Schokolade der Schweizer womöglich in unseren Nikolausstiefeln oder wurde heimlich von uns genascht, wenn man eigentlich gerade Süßigkeiten-Verbot hatte. Neben ihrer Hauptmarke Lindt bietet das Unternehmen noch viele andere Marken an, wie zum Beispiel die etwas neuere und moderne "Hello"-Auskopplung. Nach Deutschland soll nun eine weitere Range kommen und zwar die Vegane! Pünktlich, wenn das Weihnachtsgeschäft beginnt, wird es zum 01. November dieses Jahres die vegane Schokolade in unseren Supermärkten geben. Obwohl die Alternative ganz ohne Vollmilchschokolade auskommen wird, verspricht der Konzern schon jetzt die gewohnte Lindt-Qualität. "Hello vegan" soll mit drei verschiedenen Varianten starten und auf Haferdrinkpulver-Basis beruhen: Cookie, Haselnuss und Salted Caramel sollen die neuen Geschmackssorten sein. Das klingt schon mal super, oder?

★ Ihr seid absolute Süßigkeiten-Liebhaber? Dann könnte euch dieses Video vielleicht ansprechen! Klickt euch rein. ★

Auch darauf wird Lindt bei der veganen Schokolade achten

Die Entscheidung, vegane Schokolade produzieren zu wollen, rührt vor allem daher, dass Lindt eine sehr breite Zielgruppe von veganen, vegetarisch und flexitarisch lebenden Menschen hat und man allen gerecht werden wollte. Außerdem kommt das Unternehmen Laktoseintoleranten und Milchallergikern entgegen, die aufgrund der in der Schokolade enthaltenen Milch zuvor auf die Leckereien verzichten mussten. Die vegane Range punktet ebenfalls aufgrund ihrer Verpackung: Die 100 g Tafeln werden in einem ressourcenschonenden Graskarton angeboten. Cool, dass auch große Unternehmen wie Lindt green werden und noch mehr Leuten ihre Schokolade zugänglich machen wollen. Wir können es kaum noch abwarten und freuen uns jetzt schon auf Weihnachten! Und wer weiß? Vielleicht haben wir auch dieses Jahr als Erwachsene wieder etwas Schokolade im Nikolausstiefel - dieses Mal aber in veganer Form. 

Diese Themen könnten dich interessieren:

Das könnte dich auch interessieren: